Unsere Techniker

Harald Grau

Ich habe das Vergnügen bei Chocolate als Tontechniker mit zu mischen. Und ein Vergnügen ist es in der Tat, selbst wenn so ein Konzerttag mit Aufbau, Soundcheck, Konzert und anschließendem Abbau auch recht lang sein kann. Dennoch: Die Truppe ist einfach cool, super Sänger, die Solisten sind der Hammer und die Musiker der Band machen so richtig Laune. Dass dabei die Message des „Gospel“ (= Evangelium) eben genauso transportiert wird, wie es sich dafür gehört, versteht sich von selbst. Dabei sein zu dürfen ist ein Privileg und motiviert mich, mein Bestes zu geben, gemäß dem Motto: Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat!“ (Die Bibel, 1.Petrus 4,10)


Johannes Trilling

Ich bin bei Chocolate als Techniker dabei, weil es mir viel Freude macht, etwas so Großartiges auf die Beine zu stellen. Ich genieße es, in der Gemeinschaft des Chores aufgenommen zu sein und die Zusammenarbeit mit dem Team. Ein Konzert ist viel Arbeit und ich freue mich, meine Kenntnisse und Fähigkeiten dort einsetzen zu können. Und es erfüllt mich mit Stolz, wenn ich nach dem Konzert begeisterte Besucher antreffe!


Roman Schütz

 

 

Seine Lichtdesign rückt uns Chocolates

immer wieder ins rechte Licht.